15. April. 2024

Wimpernastik mit Frau Indica

Auch wenn ursprünglich wieder offizielle Fotos geplant waren, war uns eigentlich von Anfang an klar: Wir wollen wieder Spaß.

Ganz großen Mädchen-Spaß!

Und so haben wir dann erstmal brav den offiziellen Teil absolviert…

01.27.2014 (13 von 20)

01.27.2014 (11 von 20)

…um danach in Schminke und Requisiten zu schwelgen,…

01.27.2014 (16 von 20)

…denn girls wann have…

01.27.2014 (15 von 20)

FUN!

01.27.2014 (17 von 20)

Und fun hatten wir!

01.27.2014 (14 von 20)

Mit Federchichi, Wimpernperücke und ….

01.27.2014 (10 von 20)

….echt spanischem Gefächer.

01.27.2014 (5 von 20)

Und weil die Frau Indica so nett war, mir einen ihrer grandiosen, original spanischen Fächer leihweise zu überlassen und noch ein paar Wimpern übrig waren….

01.27.2014 (20 von 20)

…das Ganze nochmal in klein und grau-weiß. 🙂

10 Kommentare

  1. Wow! Frau Indica ist aber auch fotogen!! Von den offiziellen Fotos ist Nr. 2 mein Favorit. Von den Fun-Fotos sind eindeutig 2 und 3 meine Favoriten, wobei Nr. 5 auch grandios ist. Aber alle Fotos sind klasse!
    Beim letzten Foto bin ich nicht sicher, ob ich nun Fächer oder rote Nase lieber an Ihnen mag, Frau pepa! 😉
    Wenn ich Ihre Porträts immer so sehe, frag ich mich ja hin und wieder, was für Fotos wohl dabei herauskämen, wenn ich mich überwinden könnte und vor Ihrer Kamera erscheinen täte. Aber ich glaube, Sie kommen als Fotografin doch besser mit den extrovertierten Typen zurecht. An mir würden Sie vermutlich doch mittelprächtig verzweifeln. 😉

  2. Liisa, da hilft nur eines: Wir sollten das mit den Portraits von Dir einfach mal ausprobieren! 🙂

    (Und Extrovertiertheit allein ist noch lange kein Garant für schöne Fotos. Wirklich nicht!)

  3. Wow, Frau Pepa! Sie sind der helle Teil vom Dominostein und ich geb die Lady in Black – olé! Und diese Aaaaaaauuuugen … hui!
    Oh, ich mag mich auch auf allen Fotos, aber die letzten drei Spaßfotos mit Fächer und Chichi , die entsprechen eben so richtig meiner Diven-Zweitnatur.
    Frau Liisa, Fotografiertwerden ist doch nicht nur was für Extrovertierte – und die Frau Pepa ist so feinfühlig, dass sie wahrscheinlich jeden zu einem schönen Gesichtsausdruck bekommt. Sogar einen ausgemachten Griesgram (der Sie ja überhaupt nicht sind!). Ich schließe mich Frau Pepa an: Einfach ausprobieren miteinander!
    Hachz, jaaa, Girls wanna have fun! Aber immer doch!

  4. 🙂 Ganz große Beleuchtungsorgie und ein klitzekleines bisschen Photoshop und – ganz wichtig – LÄCHELN! Anti aging light sozusagen. 🙂

  5. Großartige Fotos. Die offiziellen sind wirklich gut geworden, ABER die FUN Fotos sind einfach umwerfend. Da war die Frau Indica in Ihrem Element!

    Mit Federchichi und tollem Ausschnitt ist so wunderschön! Mir gefallen, aber auch die beiden mit gepunktetem Tuch, macht einen ganz anderen Typen aus ihr. Möchte man sie sofort einpacken und mit auf einen Roadtrip nehmen. 😉 Schwarz/Weiß Fächer Kombi von Ihnen beiden ist auch ganz toll!

    Tolle Fotografin und tolles Model!

  6. Dankeschön, Synke! 🙂

    Liisa, das ist doch okay. Solange Du wenigstens mit einem Auge hinter dem Katzenplüsch hervorschaust. 🙂

  7. Wimperntiere!
    Jetzt weiß ich endlich, warum wir solche Schwierigkeiten hatte, die Viecher auf dem Oberlidern zu befestigen: DIe habe sich gewehrt!

Kommentare sind geschlossen.