6. Dezember. 2023

panta rhei

Es gibt so Momente, in denen bin ich sehr froh, dass meine Kamera über ein Autofokus verfügt. Nicht wegen der eigenen, vielleicht langsam nachlassenden Sehkraft, sondern weil mit Tränen in den Augen das Scharfstellen einfach nicht gelingen will.

Dass bei einer Schul-BigBand Abitur bedingt immer wieder MusikerInnen ausscheiden, ist dem System geschuldet. Manchmal sind es nur wenige, diesmal sind es viele und vor allem diejenigen, die das Gesicht der Band maßgeblich ausgemacht haben.

Und nicht nur das. Dass sich alle Mitglieder einer Gruppe gleichermaßen gut verstehen, dass nicht nur das Gefühl einer Zweckgemeinschaft, sondern das einer echten, großen Familie trägt, ist ebenso selten wie wertvoll.

Um es kurz zu machen:
Liebe UBBler, Eure letzten beiden Veranstaltungen in alter Besetzung waren so schön.

Zum Heulen schön.

  • Landes-Jugendjazzorchester Bayern
ubb-historiale


  • Gewitterbuschsample
ubb@madagaskar