365 Tage – Mai

 Posted by at 18:10
Jun 012014
 

Ja, auch weiterhin: Jeden Tag ein Foto.
Allerdings diesmal mit noch größeren Schwankungen zwischen, “hey, das ist gar nicht übel” und
“hm, Du warst auch schon mal besser” bis hin zu “heute habe ich aber so ganz und gar keine Lust” – letzteres wieder teilweise mit Ergebnissen, die mich dann selbst erstaunt haben.

Ansonsten: Nicht ganz so viel gephotoshopt, dafür mehr gefiltert. Sowohl mit entsprechenden Glas, als auch am Bildschirm.

Genug der Worte, hier wieder eine kleine Auswahl.

Stummfilm

365-4

20 Jahre LaJJazzO

365-14

365-9

Huf & Hund

365-15

365-10

Moos

365-18

365-19

Trinkwasser

Biddeschön. 🙂
Ist wieder etwas dabei, was Euch anspricht?
(*klick* auf’s Bild macht es groß – wie immer.)

  2 Responses to “365 Tage – Mai”

  1. hammer!
    bei dem zweiten bild habe ich angst bekommen , aber dann kam zum glück das mit dem blauen hut und es geht mir wieder gut 🙂
    beim ersten foto staunte ich nur und leider kannst du nie die geräusche hören, die ich so hervorbringe, während ich mich durch die bilder scrolle: lachen, stöhnen, wow-flüstern, ..

    die konzert-fotos wie immer klasse,
    beim katzenbild frug ich mich, woran sie sich gerade verschluckt und das nami-hufi-bild bringt ein lächeln, weil man die tiefe verbundenheit spürt.

    das waldbild lässt mich jetzt gleich davon träumen, ein märchenbuch mit fliegenden hunden zu sehen, bevor das jahr vergangen und das letzte Foto erzeugte einen begeisterten aufschrei.

    :-))))

  2. Danke Marion! 🙂

    Unsere wohl schon ein wenig demente Katze schaut immer so, wenn sie nachzudenken scheint. So ein bisschen wie eingefroren.

    Und ja, Nami und Hufi sind ein eng verbundenes Team (hätte wohl keiner der beiden anfangs so gedacht – umso schöner!)

    Die fliegenden Hunde, ja, die habe ich nicht vergessen, wird aber noch ein bisschen dauern, das ist ein doch etwas größeres Projekt. 🙂